Lillian Help

Die gemeinnützige Tochtergesellschaft von Lillian Care bietet psychosoziale Betreuung für traumatisierte Schutzsuchende

Die Sicher­stel­lung der medi­zi­ni­schen Ver­sor­gung ist nicht nur in der All­ge­mein­me­di­zin, son­dern auch bei der Behand­lung von Geflüch­te­ten mit psy­chi­schen Belas­tun­gen her­aus­for­dernd. Unser Psy­cho­so­zia­les Zen­trum (PSZ) wid­met sich des­halb der ganz­heit­li­chen Betreu­ung und Bera­tung von trau­ma­ti­sier­ten Schutz­su­chen­den in Mainz und Umge­bung.

Ein mul­ti­pro­fes­sio­nel­les Team, bestehend aus erfah­re­nen Psychotherapeut:innen, Sozialarbeiter:innen und Ärzt:innen behan­delt und betreut die Men­schen für­sorg­lich, pro­fund und respekt­voll. In der unter­stüt­zen­den Atmo­sphä­re des PSZ erfah­ren die Schutz­su­chen­den Schutz, Ori­en­tie­rung und Wert­schät­zung.

Unser Haupt­au­gen­merk liegt auf der Betreu­ung und Behand­lung trau­ma­ti­sier­ter Flücht­lin­ge und Migrant:innen, ins­be­son­de­re einer sach­ge­rech­ten und für­sorg­li­chen Beglei­tung von Frau­en und deren Kin­dern. Unser Ziel ist die Ver­bes­se­rung der Lebens­si­tua­ti­on von geflüch­te­ten Schutz­su­chen­den und die För­de­rung ihrer see­li­schen und leib­li­chen Gesund­heit. Sie sind die Grund­la­ge für eine gelin­gen­de und gerech­te Inte­gra­ti­on in unse­re Gesell­schaft.